Nerf Gun CNN

Liebe Nerf Gun Fans

Herzlich Willkommen auf Nerf Gun CNN – Das Universum in dem sich alles um die beliebten Blaster von Hasbro dreht.

Du suchst eine kampferprobte Schaumstoff-Blaster-Maschine? Ein präzises Elite Scharfschützen Modell? Vielleicht ein feminin angehauchten Blaster der Rebelle Serie? Oder ein Hochleistungsblaster, der weiter und genauer als alle anderen schießt, aus der Elite Serie? Vielleicht benötigst du aber auch Unterstützung bei dem Kampf gegen Zombies und kämpfst gegen die Post-Apokalypse – dann ist die Zombie Strike Serie genau richtig für dich. Für jene unter Euch die auf die Klassiker-Modelle stehen kommen natürlich nicht an der N-Strike Serie vorbei. Diese sind zumeist die älteren, dafür aber Kampferprobtesten Blaster der Nerf Gun Serie. Wer die Prototyptechnologie bevorzugt, den können wir die futuristische Vortex Serie ans Herz legen. Diese schiessen statt normale Schaumstoffpfeile sogenannte Scheiben ab.

Natürlich gibt es auch andere Blaster, die nicht von Hasbro hergestellt werde. So zum Beispiel die feinmechanische Mirakel von BuzzBee, die so graziös wie ein komplexes Uhrwerk sind. Schwere Geschütze gibt es dagegen von Lanard, wir all jenige die einem großes Knall bevorzugen. Cowboy ähnliche Blaster erhält man von dem Hersteller Edison Giocattoli. Mit diesen kann man sich in den wilden Westen zurück versetzen und gemeinsam, oder auch gegen Indianer kämpfen.

Ihr seht, ganz egal welche Vorlieben man hat und egal welchen Blaster man bevorzugt, für jeden ist das geeignete Material vorhanden. – Der Hauptaugenmerk liegt dabei aber klar bei Nerf Gun!

Wir von Nerf Gun CNN haben es uns zur Aufabe gemacht die Szene jederzeit und Top-Aktuell mit allen alten und selbstverständlich auch neuen Informationen rund um das Thema Nerf Gun und Co zu informieren. Wir werden dabei den US-Amerikanschen Markt durchleuchten und ganz genau im Auge behalten. Denn Hasbro sein Hauptsitz ist es jenen USA und daher erhält man die neuesten Gerüchte logischerweise vom Nord-Amerikanschen Kontinent. Also egal was Euer Herz begehrt, auf unserer Website werdet Ihr es finden. Nerf Gun Fans haben somit nun eine Anlaufstelle, die es Ihnen ermöglicht immer auf dem neusten Stand zu sein.

Und wer sich einen neuen Blaster beschaffen möchte und nicht weiß was für einer es sein soll, auch für den haben wir die passende Lösung parrat. In unseren ausführlichen Testberichten gehen wir genauestens auf alle Vor und Nachteile der einzelnen Blaster ein und nennen Euch alle wichtigen Performance Werte wie Reichweite, Genauigkeit und vieles mehr.

Sicherheit von Nerf Guns

Viele Fragen sich wie Sicher sind diese Blaster, mit denen auch viele Kinder tagtäglich spielen eigentlich. Sind Schaumstoff-Geschosse wirklich die sichersten und halten die Verletzungsgefahr gering? Natürlich gibt es keine 100 Prozentige Sicherheit, aber wir können Euch versichern, dass die Geschosse der Hasbro Modelle die Gefahren so klein wie möglich halten. Und im Gegensatz zu Arisoft oder auch Paintball ist die Gefahr sich zu verletzen tatsächlich minimal. Um auch wirklich gar kein Risiko einzugehen sollte man Schutzmaßnahmen durchführen Das Tragen einer Schutzbrille ist dabei die beste Möglichkeit um sich die Augen zu schützen. Alle anderen Körperteile benötigen keinen extre Schutz.

Und nun kann es losgehen mit dem Spaß und tollen Nerf Gun Blaster.

nerf-gun

Neuer Trend aus den USA – Nerf Gun!

Was  ist eigentlich eine Nerf Gun?

Erlebe ein ultimatives Spielerlebnis. Mache dich auf und stelle mit deinen Freunden deine eigene Spezialeinheit zusammen. Das alles vermittelt uns die Spielzeugfirma Hasbro mit seinen Nerf Guns. Nerf Guns sind Plastikpistolen und Gewehre des US-Herstellers Hasbro und stehen bei den Kids momentan sehr hoch im Kurs und daher in großen Teilen der Spielzeugläden ganz vorn im Regal.

Blaster sind mehr oder minder richtigen Waffen nachempfunden und feuern ihre Projektile, patronenähnliche Schaumstoffpfeile, mit Hilfe von Luftdruck ab. Dabei erreichen die verschiedenen Nerf Gun die unterschiedlichsten Reichweiten. Gute Werte liegen bei über 30 Meter, die schlechteren bei um die 10 Meter. Laut Hasbro sind die Schaumstoffpfeile völlig harmlos, wenn man von ihnen getroffen wird und verursachen somit keine Verletzungen – selbst wenn man im Gesicht getroffen wird. Kleine Blaster erhält man bereits für 8 € die Spitzenmodelle erreichen Preise von über 100 €.

Modernes Cowboy und Indianer Spiel

Nerf Gun gibt es in den USA bereits seit den 90er Jahren, nach Deutschland haben es die Blaster allerdings erst ca. 2009 geschafft. Mit den Blastern von Hasbro erleben die Spielzeugpistolen ein Comeback und erfreuen vielerorts Kinderaugen. In Deutschland schließen die Nerf Blaster die Lücke die das Waffenrecht verursacht hat. Dies untersagt das tragen in Öffentlichkeit von sogenannte Imitationswaffen. Das sind „unechte“ Waffen wie bsp Soft-Airs, Paintballs oder Schreckschusspistolen, die äußerlich nicht von richtigen zu unterscheiden sind. Durch diese Gesetzesänderung wurden viele sogenannte «Chäpseli»-Pistolen aus den Regalen der Spielzeugläden verbannt.

Durch die nun vermarkteten Nerf Gun kann man wieder jederzeit Pistolen Nachempfundene Spielzeuge kaufen und brauch keine Bedenken haben diese auch in der Öffentlichkeit zu nutzen. Die Blaster sind in knallbunten Farben gehalten, womit eine Verwechslung mit einer echten Schusswaffe ausgeschlossen ist.

Sicherer Spielspaß

Ganz besonders begehrt sind die „Ballermänner“ bei dem männlichen Geschlecht. Dabei spielt das Alter keine große Rolle. Egal ob Jugendalter, Teenager oder Erwachsener – alle Altersgruppen erfreuen sich an der großen Vielzahl von Nerf Gun.

Im Handel betont man, dass der Spaß im Vordergrund steht und die Pistolen absolut harmlose Spielzeuge sind, die aktionlastigen und sicheren Spielspaß, egal ob indoor oder outdoor, garantieren. Die Blaster funktionieren ähnlich wie Wasserpistolen nur das es man trocken bleibt. Apropo Wasserpistolen – Hasbro hat mit Nerf auch eine Serie rausgebracht die Wassergeladene Blaster beinhaltet. Die sogenannten Super Soaker.

Nerf Gun Blaster

Nerf Gun – Welcher Blaster soll es sein?

Kinder, ganz besonders Jungen liebes es seit eh und je mit Spielzeugpistolen zu spielen. Egal ob Cowboy und Indianer, Kampf gegen Monster und Aliens oder das gute alte Räuber und Gendarm Spiel – das Wichtigste ist die Wahl des Blasters. Ist der Blaster zu groß, zu Schwach oder zu kompliziert zu bedienen kann der Kampf schnell verloren gehen.

Wir zeigen Ihnen wie Sie die Optimale Nerf Gun für Ihr Kind finden.

Was ist ein Nerf Gun?

Das Akronym NERF ist eine Marke der Firma Hasbro. Die Marke Nerf ist vor allem durch den Vertrieb von sogenannten Nerf Gun Blastern bekannt die zu meist Schaumstoff-Pfeile verschießen.

Es gibt eine unglaubliche große Auswahl an Nerf Guns und um die passende für ein Kind zu finden muss man einiges Beachten. Eine Unterstützung des richtigen Blasters erhalten Sie unteranderem von Blaster-Review die alle Nerf Gun testen und umfangreiche Berichte zu diesen veröffentlichen.

Folgende 4 Punkte sollten Sie beim Kauf eines Blasters beachten:

Das Alter:

Das Alter Ihres Kindes spielt eine wesentliche Rolle bei der Auswahl des Blasters. Es gibt viele Modelle die sehr groß und auch kompliziert zu bedienen sind. Diese können ein junges Kind leicht überfordern. Gute Einsteiger Blaster für die sehr junge Generation sind z.B. die Nerf Maverick oder Nerf Cyclone Shock.

Typ des Spiels:

Auch die Art des gewählten Spiels kann die Auswahl beeinflussen. Spielen Ihre Kinder eher Szenarien im Mittelalter nach wäre es merkwürdig wenn Sie eine Pistole oder ein Gewehr verwenden würden. Es gibt aber auch Nerf Gun die einem Bogen oder einer Armbrust nachgeahmt sind, ja sogar Nerf Schwerter gibt es zu kaufen.

Wiederum gibt es natürlich Kinder die lieber Rambo nachahmen – all diejenigen kann ich die Nerf Rhino Fire oder den Klassiker die Nerf Havok Fire empfehlen.

Für die Science Fiction Fraktion gibt es mittlerweile auch eine Star Wars Serie mit futuristischen Nerf Guns.

Taschengeld

Nerf Gun variieren im Preis genauso stark wie sie sich in ihrem Funktionsweißen unterscheiden. Es ist nicht immer so, dass die beste Nerf Gun auch die teuerste ist. Erkundigen Sie sich vor dem Kauf welcher Blaster der für Ihr Kind geeignetste und entscheiden Sie dann wie viel Geld Sie investieren möchten.

Die Erfahrung des Kindes:

Last but not least, Hat Ihr Kind bereits Erfahrung mit Spielzeugpistolen oder vielleicht sogar schon mit einer Nerf Gun? Dann ist es natürlich auch möglich das auch ein jüngeres Kind eine eher für Fortgeschrittene ausgerichtete Nerf Gun erhält. Für die Profis unter den Kids empfehlen wir den Nerf Demolisher 2-1.

Fazit zu Nerf Guns:

Wie Sie sehen gibt es einiges zu beachten vor dem Kauf einer Nerf Gun. Bei der Auswahl sollten Sie auf jeden Fall die oben genannten Punkte beachten. Ansonsten kann es passieren, dass Sie zwar eine super Nerf Gun kaufen, diese aber nicht die Bedürfnisse Ihres Kindes erfüllen und der Spielspaß dann auf der Strecke bleibt.